Login
Newsletter
Werbung

Thema: OwnCloud 10.2 bringt »Advanced Sharing Permissions«

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von wagnbeu0 am Di, 21. Mai 2019 um 12:10 #

Ich persönlich betreibe daheim einen Nextcloud Server, mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Nutzerbasis etwa 10 Personen aus der Familie.

Schade nur, dass sich die beiden Lösungen doch nun auseinander dividieren. Was ich persönlich bei Nextcloud vermisse:
- einen Client, der die Daten nicht permanent runterlädt, sondern nur bei Bedarf. Ich habe einen Ordner mit Dateien für die ganze Familie freigegeben, Größe etwa 10 GB. Lokal auf meiner Win10-Maschine 5 User. Schon ird 50 GB verbraten. Hier wäre es besser, wenn die Dateien nur runtergeladen werden, wenn sie auch benötigt werden. Gerne auch optional einschaltbar.

1
Von stream editor am Di, 21. Mai 2019 um 12:41 #

k.T.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung