Login
Newsletter
Werbung

Thema: Opensuse strebt eigene Organisation an

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Frank der Mops am Do, 20. Juni 2019 um 09:55 #

> Was immer da in der Vergangenheit vorgefallen ist

So lange muss man nicht zurück schauen!
Erst letzte Woche wurde wieder ein kaputter, oder nicht ausreichend getesteter Kernel (kernel-default-4.12.14-lp151.28.4.1) ausgerollt, der z.B. zahlreiche Benutzer des Nouveau-Treibers kräftig in die Eier getreten hat. Mich auch.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung