Login
Newsletter
Werbung

Thema: Quake II RTX vorgestellt

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Wer braucht das schon? am Fr, 7. Juni 2019 um 11:28 #

Na, vielen Dank an NVidia für den Werbegag. Die freien Quellen von Vulkan für proprieträre Produktwerbung zu missbrauchen. Wann endlich ist diese Firma bereit, an die genutzte Infrastruktur auch was zurückzugeben?

  • 0
    Von blablabla233 am Fr, 7. Juni 2019 um 13:40 #

    Machen sie doch, kauf Aktien.

    • 0
      Von Rotzkotz am Fr, 7. Juni 2019 um 14:33 #

      Machen sie doch

      Wo genau und in welchem Umfang?
      Bitte mit Quelle!

      Danke!

      • 0
        Von blablabla233 am Fr, 7. Juni 2019 um 16:04 #

        Kauf AKTIEN...dann bekommt DU was zurück!
        Ansonsten hier:
        https://developer.nvidia.com/open-source

        • 0
          Von Rotzkotz am Sa, 8. Juni 2019 um 11:19 #

          Kauf AKTIEN...dann bekommt DU was zurück!

          Warum sollte ich einer Firma wie NVidia mein Geld hinterherwerfen? - Ich bin kein Spekulant, sondern will Hardware kaufen, die ich problemlos mit Treibern aus dem Repository einer GNU/Linux Distribution installieren und updaten kann.

          Deswegen kaufe ich lieber Hardware von AMD und Intel, die treiben die OSS Entwicklung wenigstens richtig voran und releasen freie Treiber auch für neue GPUS zeitnah.
          Außerdem werden nicht nur die Top GPUs unterstützt.

          Schau dir doch einfach das Debakel um das Nouveau-Projekt an, ohne fleißiges Reverse Engineering würde die Treiberunterstützung noch viel schlechter aussehen.

          Deswegen von mir: Keinen Support für NVidia!

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung