Login
Newsletter
Werbung

Thema: Faircomputer bietet Linux-Kurs an

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Pi-Linux am Sa, 15. Juni 2019 um 07:30 #

Als bald 80 Jähriger Nutzer habe ich ja auch mit C64 , C20, Amiga , u.s.w.... angefangen mit dieser Art Elektronik rum zu fummeln. War ganz Lustig mit dem Telefon über Akustikkoppler mit Anderen zu schreiben, da gab es das WWW noch nicht. Danach kam Windows an die Reihe und ich liebäugelte lange mit UNIX und LINUX. Versuchte mich ohne Literatur selber ins Zeugs zu legen... Schade dass es damals diese gelungene Anleitung noch nicht gab. Ich hätte mir viele schlaflose Nächte ersparen können als oft mal auch Windows nicht mehr wollte. Also oft Neuinstallationen waren an der Wochenordnung. Seit ich nun definitiv auf LINUX umgestiegen bin und mich einigermassen wieder selber helfe musste ich nie mehr eine neue Installation erstellen weil der Computer nicht mehr zum Starten zu bewegen war. Dank langem Suchen im Net konnte ich mich immer retten.
Also ich möchte mich bedanken für diese tolle Anleitung und Kurs , wer nicht sich ständig weiterbildet der rostet ein und dort hilft auch WD40 nichts mehr. Nach dem Sprichwort "Wer Rastet der Rostet ! "
Velen Dank ins Oberland nach Rüti. :up:

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung