Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 19.10 ohne Unterstützung für 32 Bit

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Ghul am Mi, 19. Juni 2019 um 18:08 #

Ich finde funktionierende PCs/Laptops wegzuschmeißen weil es keine sichere Software mehr dafür gibt ist in der heutigen Zeit absolut nichtmehr zu verantworten.

Nunja, der Stromverbrauch der meisten in frage kommenden 32 Bit Rechner ist schon exorbitant hoch im Vergleich zu heutigen Rechnern und die Leistung ist in einigen Fällen nicht einmal besser, als auf einem guten ARM Rechner.

Schade ist es mir eigentlich nur um die Centrino Notebooks mit Pentium M CPU mit NX Bit und PAE Support.
Das waren nämlich ein paar der wenigen 32 Bit Rechner, die vom Stromverbrauch wirklich nur wenig Strom verbrauchen und schon brauchbare Stromsparmodi boten.

Der Rest ist deutlich leistungshungriger oder bietet so wenig Performance, so dass man nicht einmal ein Desktop System darauf lassen will.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung