Login
Newsletter
Werbung

Thema: PS3-Emulator RPCS3 verbessert Kompatibilität

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Mancus Nemo am Do, 20. Juni 2019 um 11:22 #

Das Problem ist, die Leute wollen Casual und das soll Laufen, also kaufen die eine Konsole. Mehr denkt die Masse nicht. Die Masse hat absolut keine Ahnung. Der Pro-Tec-Gamer guckt aus der Röhre und ist enttäuscht, weil die Spiele erst für die Konsole mit zu wenig Ram kommen und dann schlecht Portiert werden.

Das Problem hatte auch der Atari 2600 nur 128 Bit Ram. Hättense mal nur verdoppelt, aber auch nur um die Kosten sinnlos zu drücken, deshalb sparte man auch da wieder am Ram. Scheint immer wieder das gleiche Problem / Phenomen zu sein.

Naja wenn die Konsole so schlecht war, dann könnte es passieren das aufm Raspi 4 es auf einmal läuft... Vom Ram her könnte das zumindest Passen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung