Login
Newsletter
Werbung

Di, 25. Juni 2019, 09:14

Software::Systemverwaltung

Bzip2 1.0.7 nimmt Formen an

Knapp eine Dekade nach der letzten Versionsfreigabe nimmt bzip2 1.0.7 Formen an. Wie der zuständige Entwickler bekannt gab, wird die kommende Version des Komprimierungsprogramms alle bekannten Korrekturen und Sicherheitskorrekturen enthalten, aber keine Neuerungen einführen.

Mirko Lindner

Bzip2 ist ein unter einer BSD-ähnlichen Lizenz vertriebenes Komprimierungsprogramm zur verlustfreien Kompression von Dateien, das ursprünglich von Julian Seward entwickelt wurde und mittlerweile durch Federico Mena Quintero betreut wird. Im direkten Vergleich mit gzip ist die Kompression mit bzip2 oftmals effektiver, aber auch in den meisten Fällen erheblich langsamer. Grund dafür ist unter anderem die Funktionsweise, die aus einem dreistufigen Verfahren besteht – einer initialen Burrows-Wheeler-Transformation, einer Move-to-Front-Transformation und einer anschließenden Datenkompression mittels einer Huffman-Kodierung. Mit bzip2 komprimierte Dateien werden durch die Dateiendung ».bz2« gekennzeichnet und sind vor allem unter Linux sehr verbreitet.

Neun Jahre nach der letzten Version steht nun mit Bzip2 1.0.7 eine neue Version der Anwendung in den Startlöchern. Wie der aktuelle Entwickler bekannt gab, arbeitet er an einer neuen Version, die alle Korrekturen und Sicherheitsoptimierungen aus verschiedenen Distributionen und Quellen vereinen soll. Der Zeitraum erstreckt sich fast über einer Dekade und die Korrekturen umfassen unter anderem Unsicherheiten beim Kopieren, falsche Return-Parameter oder Nutzung von Speicherinhalten nach einer Freigabe. Doch auch neue Fehler, die im Zuge von Fuzzing gefunden worden sind, werden in der kommenden Version behoben sein.

Federico Mena Quintero verlagerte deshalb die Entwicklung von Bzip2 auf GitLab und bereitet die Freigabe der neuen stabilen Version vor. Eine Vorabversion gibt einen ersten Vorgeschmack auf die Korrekturen und kann im Quellcode direkt vom Repositorium des Entwicklers heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung