Login
Newsletter
Werbung

Thema: Panfrost-Treiber erreicht Meilenstein

7 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Anon Y. Mouse am Do, 27. Juni 2019 um 20:41 #

vielmals! Das setzt den mainlining Bemühungen der diversen Communities wie sunxi, aml, rockchip, etc. die Krone auf.

0
Von Trux am Sa, 29. Juni 2019 um 17:04 #

Die Bedeutung von freien Grafiktreibern auf ARM ist immens.
Das hat das Zeug dauerhaft die Landschaft zu verändern.

Das Linux-Phone von Purism und Pine64 baut darauf auf.
Die Entwicklung konvertibler Benutzeroberflächen von GNOME und Plasma Mobile ist potenziell dazu geeignet im privaten Bereich den klassischen Desktop Pc zu verdrängen.
Günstige Notebooks wie das Pine Book Pro können den Chomebooks Konkurrenz machen.
Und in Büros könnten energiesparende und leise ARM Rechner für die cloud Einzug halten.

Bemerkenswert ist, wie viele Initiativen in der letzter Zeit entstanden sind, die alle in diese Richtung zeigen und sich gegenseitig verstärken. Auch Red Hat/Fedora möchte bis Ende des Jahres Snapdragon 850 SoC unterstützen.

  • 0
    Von SalamiBrot am Di, 2. Juli 2019 um 00:38 #

    Nur dass ARM einen feuchten Furz unternimmt diese Bestrebungen zu unterstützen und die gesamte Reverse-Engineering Entwicklung immer hinterherhinken wird. Es wäre besser wenn AMD ihre Ryzen mal schön mobil fit macht und diesen ganzen verbuggten ARM-Müll vom Markt fegt.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung