Login
Newsletter
Werbung

Thema: Alles Gute - FreeDOS wird 25

10 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Freggkel am Mo, 1. Juli 2019 um 11:31 #

Undokumentierte APis, nach all der Zeit kann da ja nicht mehr undokumentiert übrig bleiben?

[
| Versenden | Drucken ]
0
Von Hexnex am Mo, 1. Juli 2019 um 12:36 #

25 Jahre nach der Einstellung von MS-DOS sollte ja langsam die Spezialhardware, die zwingend auf DOS angewiesen war/ist (z.B. Geldautomaten, Messmaschinen), langsam ausgestorben sein?

Oder benutzt noch jemand freeDOS für neue Projekte? Wenn ja, warum?

[
| Versenden | Drucken ]
  • 1
    Von djaxa am Mo, 1. Juli 2019 um 13:33 #

    Sehr viele BIOS-Flasher nehmen FreeDOS als Grundlage. Wenn du auf neuer Hardware noch kein OS hast aber schon das BIOS flashen möchtest oder musst, brauchst du das z.B..

    Djaxa

    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von Ghul am Mo, 1. Juli 2019 um 17:15 #

    Du bist ja witzig.

    Manche Firmen benutzen noch 100 Jahre alten Metallverarbeitungsmaschinen. Da wird es sehr wahrscheinlich sein, dass man auch in 70 Jahren noch CNC Maschinen aus der DOS Ära verwenden wird.

    [
    | Versenden | Drucken ]
    • 0
      Von Atalanttore am Di, 2. Juli 2019 um 20:10 #

      Es geht nichts über Metallverarbeitungsmaschinen aus dem Reichsprotektorat Böhmen und Mähren. So etwas gibts heute gar nicht mehr. :D

      [
      | Versenden | Drucken ]
      • 0
        Von Ghul am Di, 2. Juli 2019 um 21:10 #

        Doch, so etwas gibt es auch heute noch.

        Wenn die Maschinen gut funktionieren und einen engen Markt bedienen, dann schmeißt man die nämlich nicht weg.

        Beweis:

        Beweisvideo

        [
        | Versenden | Drucken ]
0
Von Ghul am Mo, 1. Juli 2019 um 17:20 #

Ich hoffe die kommende Version bekommt wieder eine richtige und benutzbare LiveCD.

Das war bei den letzten Versionen ja leider nicht der Fall.

Ich hätte diese nämlich dringend für ein paar Firmwareupdates gebraucht und musste dann auf ziemlich umständlichen Weg die Firmware updaten.

[
| Versenden | Drucken ]
0
Von Veteran am Mi, 3. Juli 2019 um 11:09 #

Läuft FreeDOS eigentlich auf modernen Maschinen, z. B. einem dieser Billigrechner mit Atom x5-8350? Solange ein Legacy-BIOS-Modus vorhanden ist, müsste das doch gehen? Wie sieht es mit Sound, Grafik und Netzwerk aus? Gibt es da Treiber?

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung