Login
Newsletter
Werbung

Thema: X.Org wohl bald im reinen Wartungsmodus

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Ghul am Di, 2. Juli 2019 um 21:01 #

Der Meinung der Devs von Wayland zufolge ist das alles aber ohnehin etwas worum sich eigentlich die Entwickler der jeweiligen Compositoren (also z. B. KDE oder GNOME) kümmern müssten und so ganz falsch ist das ja nicht. Diese Compositoren sind die Display-Server und beim X11 wurde die Netzwerkfähigkeit auch beim Display-Server als erstes eingebaut (wenn auch, im Bezug auf die Sicherheit, damals grottenschlecht).

Wie würde man das heutzutage lösen wenn man von vorne anfängt?

So wie bei X11, bei dem Befehle über primitive Fensterbefehle übers Netzwerk geleitet werden oder doch eher so wie bei VNC, bei der einfach der Desktop als Videostream kodiert und dann verschlüsselt über das Netz gesendet wird?

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung