Login
Newsletter
Werbung

Thema: Übernahme von Red Hat abgeschlossen

10 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von klopskind am Mi, 10. Juli 2019 um 10:02 #

Nur, weil Red Hat Inc. vorher schon eine US-Aktiengesellschaft (ISIN: US7565771026) gewesen ist, heißt das nicht, dass nun intern keine anderen Regeln gelten könnten.
Natürlich wird seitens der beteiligten Unternehmen gerne und fast schon obligatorisch geäußert, dass alles so bleibt wie es war. Das geschieht allerdings aus reinem Selbstzweck. Die Frage ist auch, wie lange es so bleibt.

Ergo: Man (die Kundschaft) weiß es einfach nicht. Die Fragen des OP sind daher berechtigt, und es gibt auch keinen Grund, gleich ausfallend zu reagieren.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung