Login
Newsletter
Werbung

Thema: Übernahme von Red Hat abgeschlossen

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von beccon am Mi, 10. Juli 2019 um 17:07 #

Wer Donald so wenig mag, daß er gleich allen Firmen aus denm USA mißtraut, hat immer die Möglichkeit entweder
- Astra Linux aus Putinlandia (https://www.pro-linux.de/-0h2169ed)
- oder RedFlag Linux aus China zu benutzen (dann braucht man auch kein Huawei mehr :-) )

Oder eben man setzt auf den Goldstandard für Freie Software und installiert Debian. Dank Linux haben wir die Wahl so vorzugehen - auch später im Projektverlauf noch, falls sich der Wind drehen sollte :-) Wer Windows oder MacOS einsetzt, hat diese freie Wahl nicht.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung