Login
Newsletter
Werbung

Thema: exFAT-Treiber bald im Linux-Kernel?

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von MancusNemo am Do, 11. Juli 2019 um 19:53 #

Ich bin sogar der Meinung Patente auf Dateisysteme gehören gelöscht, da es eine Schlüsseltechnologie ist die jeder Braucht! Oder kann mir jemand ein Computer ohne Dateisystem beschreiben, bei dem größere Datenmengen irgendwei verarbeitetn werden? Ich denke nicht. Denn man braucht immer eine Einigung, somit ein Standart, wie man die Daten speichert, damit ein andres Gerät diese wieder lesen kann.

  • 1
    Von Verfluchtnochmal-05995bd7b am Do, 11. Juli 2019 um 20:19 #

    Nur geht das gerade völlig am Thema und meiner Kritik an dem Typen der sich auf Heise "Trollplonk" nennt und hier unter "Jsoef Hahn" seinen Scheiss postet vorbei

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung