Login
Newsletter
Werbung

Thema: LibreOffice 6.3 mit zahlreichen Neuerungen

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
3
Von Josef Hahn am Fr, 9. August 2019 um 12:43 #

Schön dass ich nicht der Einzige bin!!!!!!! Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ja, LO ist Mist!

Aber einen möglicherweise konstruktiven Ratschlag kann ich dir geben: Wenn du das KDE/Qt Frontend nimmst: Wirf es weg! Das ist noch dreimal mülliger! Da passieren dann genau solche Dinge wie "Im Insert-Modus konnte er reproduzierbar keine Textbereiche mehr markieren". Und da kannst du dann durch die Foren mit gehen, und keiner will das kennen... Bei allen funktioniert's (angeblich)... Ich hatte es mal in https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2418257 gepostet.

Benutze das Gtk-Frontend (SAL_USE_VCLPLUGIN=gen). Das macht aus LO noch keine moderne, tolle Office Suite. Aber an die alten StarOffice-Tage reicht's idR schon heran... ;)

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung