Login
Newsletter
Werbung

Thema: Xfce 4.14 erschienen

8 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von lie am Mi, 14. August 2019 um 10:07 #

und welche Distro liefert diese Version schon ?

  • 0
    Von lie am Mi, 14. August 2019 um 10:13 #

    und mit verherigen xfce versionen hatte ich probleme , dass man sehr schwer die program symbole auf dem desktop durch doppel maus klick starten konnte. maus klicks probleme unter altem xfce.

    und programm funktionierende verknüpfungen Erstellen zu linux und wine programmen auf dem Desktop gab es auch Probleme. jetzt gehts alles besser ?

    0
    Von linux-nutzer am Mi, 14. August 2019 um 14:08 #

    Arch Linux liefert XFCE 4.14 schon seit 2-3 Tagen aus.

    • 0
      Von Deadend am Mi, 14. August 2019 um 14:44 #

      Arch-Linux ist wirklich auf zack, aber auch mit Vorsicht zu geniessen. Das gleiche gilt natürlich auch für Manjaro.

      0
      Von Satan am Sa, 17. August 2019 um 07:34 #

      Arch Linux liefert XFCE 4.14 schon seit 2-3 Tagen aus.

      Aber Arch Linux ist eben keine GNU/Linux Distribution und kann nicht als »die« Lösung für alle Nutzer angesehen werden. Die meisten Anfänger dürften bereits an der Installation dieser Distribution scheitern. Auch weil es heute Distributionen gibt, die es lernunwilligen, oder faulen Nutzern ermöglicht, sich nicht wirklich mit Linux beschäftigen zu müssen. Und lediglich via Copy & Paste ihre Systeme zu betreiben. Um es klar zu stellen, nicht das ich diese Entwicklung gut finde, aber mir sind bereits zu viele Menschen über den Weg gelaufen, die genauso vorgehen.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung