Login
Newsletter
Werbung

Thema: Qt 6 Ende 2020

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
5
Von NotKDEFanBoi am Mi, 14. August 2019 um 09:06 #

Genausowenig kannst du mit den KDE-Fanbois argumentieren.

KDE/Plasma hat sich zu einem Experimentierfeld entwickelt, in dem man ständig unsinnige Features wie Akonadi & Co implementiert, was widerum die ganze Umgebung instabil macht.

Am besten ist/war ja der neueste Gag von KConfig. In dem man ein Skript in einer Konfigurationsdateien einbettet, das z.B. beim laden über Dolphin auch noch automatisch geladen und ausgeführt wird. Supertoller Angriffsvektor! KDE-Entwickler und deren Featuritis! Dümmer geht's nimmer!

The syntax Key[$e]=$(shell command) in *.desktop files, .directory files, and configuration files (typically found in ~/.config) was an intentional feature of KConfig, to allow flexible configuration.

Quelle: kconfig: malicious .desktop files (and others) would execute code

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung