Login
Newsletter
Werbung

Thema: FreeBSD 13 entfernt GCC

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von blablabla233 am Mo, 19. August 2019 um 10:03 #

Ganz unrecht hat er ja nicht, das kann gut oder auch schlecht sein.
1a: Die THE BEER-WARE LICENSE und die ISC sind extrem frei (nur die Lizenz hat darin enthalten zu sein, ohne diese brauchte es keine Lizenz und wuerde automatisch unter Copyright fallen, welches restriktiver ist)
2) Absolut gleicher meinung, deshalb hat die GPL ihren Sinn, aber auch die BSD/ISC...
3) Weil er ziemlich extremistisch seine Lizenz als das einzig wahre und gute darstellt, immer wenn jemand das eigene als das beste betrachtet ist vorsicht geboten (siehe GPLv3..und damit leider auch den GCC)

PS: Die GPLv2 finde ich ein gute Lizenz...die v3 wiederlich...

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung