Login
Newsletter
Werbung

Mo, 19. August 2019, 10:28

Software::Distributionen

Knoppix 8.6 freigegeben

Klaus Knopper hat Version 8.6 seiner Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben. Knoppix 8.6 aktualisiert die Distribution unter anderem auf Debian 10 »Buster«.

Knoppix 8.6

Knoppix

Knoppix 8.6

Knoppix 8.6 garniert, wie von Klaus Knopper gewohnt, auch die neue Version neben dem stabilen Debian 10 »Buster« auch mit Paketen aus den Debian-Zweigen Testing und Unstable, um eine bestmögliche Unterstützung auch aktueller Hardware zu gewährleisten. Als Kernel kommt 5.2.5 zum Einsatz, bei den Desktops besteht die Wahl zwischen dem als Standard bootenden LXDE sowie Gnome und Plasma. Daneben ist wie immer auch der Adriane Audio Desktop verfügbar. Adriane ist ein einfach zu bedienendes, sprechendes Desktop-System mit optionaler Braille-Unterstützung, das ganz ohne visuelle Ausgabegeräte auskommt.

Knoppix 8.6 kommt als DVD mit komprimierten 4,7 GByte, die ausgepackt 11 GByte mit mehr als 4.000 Paketen ergeben. Für Computer, die nur von CD, nicht von DVD oder USB-Stick starten können, wurde ein kleines bootfähiges CD-Image in den Ordner »Knoppix« gelegt, um die Distribution auch auf alten Computern starten zu können. Mit dem neuen Hybrid-Layout der ISO-Datei bei Knoppix 8.6 kann die Datei direkt auf einen USB-Stick kopiert werden.

Bei den Anwendungen stehen als Browser Chromium 76.0.3809.87 oder Firefox 68.0.1 zur Auswahl. Beim Mozilla-Browser ist der Werbeblocker Ublock Origin ebenso vorinstalliert wie Noscript, eine Erweiterung, die aktive Inhalte auf Webseiten blockiert. Büroarbeiten erledigt Libre Office 6.3.0-rc2. Für Bildbearbeitung steht Gimp 2.10.8 bereit, Videos können alternativ mit Kdenlive 18.12.3, Openshot 2.4.3, Photofilmstrip 3.7.1 oder OBS-Studio 22.0.3 bearbeitet werden. Zum Experimentieren mit Containern und Virtualisierung laden die Projekte »Knoppix in Knoppix - KVM«, »Knoppix in Docker« und »Knoppix in Chroot« ein.

Die Clients OwnCloud 2.5.1 und NextCloud 2.5.1 unterstützen beim Verwalten privater Clouds, Mediathekview 13.2.1 durchsucht die Online-Mediatheken verschiedener öffentlich-rechtlicher Fernsehsender. Calibre 3.39.1 verwaltet die E-Book-Sammlung, Audio und Video können mit RipperX 2.8.0 und Handbrake 1.2.2 transkodiert werden. Das kleine Werkzeug flash-knoppix erlaubt unter anderem das Remastern der Distribution. Weitere Einzelheiten hält die offizielle Ankündigung der generellen Verfügbarkeit bereit. Knoppix 8.6 kann von verschiedenen Spiegelservern sowie als Torrent bezogen werden.

Werbung
Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung