Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ziele für Qt for Python vorgestellt

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Josef Hahn am Mi, 21. August 2019 um 17:24 #

... gibt es eig. irgendwelche Bestrebungen, diese Bibliothek C++ kompatibel zu gestalten? Ggf. unter Verzicht auf irgendwelche Exotenfeatures?!

Oder ist das technisch zu schwierig? Einen grundlegenden Signal/Slot Mechanismus bekommen andere Bibliotheken auch ohne moc hin, oder?

  • 0
    Von nur kurz am Mi, 21. August 2019 um 19:01 #

    moc macht nicht nur signal slots, sondern auch reflections möglich

    es gibt einen fork der Qt Widgets 5 C++14 conform implementiert und ohne MOC auskommt
    nennt sich copperspice, fokusiert sich aber auf den Widgets aspect
    und das ist vielleicht eh die bessere Alternative

    • 0
      Von Josef Hahn am Do, 22. August 2019 um 10:08 #

      Ah, danke für die Info, das klingt interessant.

      Ich benutze Reflections sogar an genau einer Stelle (etwas vereinfacht hatte ich das mit 'Exotenfeatures' gemeint - zumindest für C++), aber wenn ich den moc loswerden kann, bekomme ich diese Stelle bestimmt umgeschrieben...

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung