Login
Newsletter
Werbung

Thema: Proton: Wine profitiert

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von throgh am Fr, 23. August 2019 um 22:43 #

Nun da können wir gerne eine gemeinsame Linie finden. Mir würde es initial einfach nur reichen, dass man sich vermehrt sprichwörtlich für gemeinsame Gespräche zusammensetzt und nicht einfach nur akzeptiert was präsentiert wird. Also das "gestaltende Moment" beginnt zu entwickeln. Ja, das gibt es durchaus ... oftmals aber leider meiner Meinung nach - ich muss mitnichten "Recht" haben oder Selbiges meinen gepachtet zu haben - eben aus falscher Richtung und ebenso gelenkt mit Aussicht auf Machtstrukturen.

Für uns Menschen zählt eine funktionierende "Geschichte" und der Kontext ihrer Funktionsweise. Perfekt wäre es natürlich wenn ALLE Menschen dabei ein gleiches Auskommen haben können und die "Kämpfe" oder "Streitigkeiten" darin liegen das auf einem guten Miteinander zu halten statt immer nur für eine "eigene Gruppe", derer man sich zugehörig wähnen will.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung