Login
Newsletter
Werbung

Thema: Gimp nach Namensstreit geforkt

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von DriverDevel am Fr, 30. August 2019 um 19:51 #

Ja, nur dass diese NICHT abweichend/inkonsistent/korrupt/destruktiv/kaputt duplizier-geforked wurden, sondern eine simple Änderung desselben (früheren) Produkts waren. Very Big Difference.

Insofern sind (auch) meine Gedanken hier:
- Dinge, die die Welt nicht braucht (Krebs & Co.)
- schon wieder eines der vielen Beispiele mit recht unbrauchbarer Allgemeinwort-Benennung, die man demzufolge bei Internet-Suchen wieder nicht robust/präzise finden können wird (*fluch*)
- stark fragwürdige Gründe für so eine heavy-handed Sache wie einen aufwendigen, harten Fork
- in ein paar dutzend Monaten hat die Welt sicherlich wieder eine weitere Code-Fork-Leiche
- destruktive Aktionen war man ja vor einigen Jahren von Oracle in stärkerem Ausmaß gewöhnt :(

:huh:

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung