Login
Newsletter
Werbung

Thema: Gimp nach Namensstreit geforkt

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Drubadix am So, 1. September 2019 um 15:35 #

Niemand forked ein Projekt nur weil er einen schöneren Namen dafür ersonnen hat.
Man kann also die ganze Namensdiskussion abhaken und als reinen Vorwand werten.
Ich hoffe nur, dass die Entwickler von Gimp sich einig bleiben und nicht zum Fork überlaufen.
So mancher Krüppel entpuppt sich doch als weitaus überlebensfähiger als so mancher Normalo.
Weiß jemand ob Bobby Moss der Initiator von Glimpse bisher zu Gimp beigetragen hat.
Falls nicht, dürfte es offenbar sein, dass sein Interesse wohl eher darin besteht das Projekt zu spalten.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung