Login
Newsletter
Werbung

Thema: Mozilla konkretisiert Pläne für DNS über HTTPS

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Andy_m4 am Di, 10. September 2019 um 14:17 #

Kann man machen, man sollte allerdings beachten, dass es dann die HTTPS Verbindung aufbricht bzw. dem Browser die Kontrolle darüber entzogen wird und der sich auf den Systemdienst dann verlassen müsste.
Was denn das für ein dämliches Argument?
Ja klar musst Du Dich auf Dein System verlassen können. Das musst Du aber sowieso immer.
Von daher macht das kaum ein Unterschied.

Wenn Du Deinem eigenen System nicht vertrauen kannst, hast Du ganz andere Probleme als DNS.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung