Login
Newsletter
Werbung

Thema: Mozilla konkretisiert Pläne für DNS über HTTPS

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von schmidicom am Di, 10. September 2019 um 15:08 #

Würde mich auch mal interessieren...

Mal davon abgesehen das es aktuell wohl wichtigeres gibt, wie Beispielweise die Implementation von DoT (oder meinetwegen auch DoH) im Resolver der Betriebssysteme. Unter Windows sieht es damit aktuell nämlich nicht sehr rosig aus und unter Linux bekommt man das auch nur mit einem lokalen DNS-Server (wie zum Beispiel systemd-resolvd) hin. Über den Informationsaustausch, wann verschlüsselt kommuniziert wird und wann nicht, zwischen OS-Resolver und Applikation kann man sich dann immer noch Gedanken machen.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung