Login
Newsletter
Werbung

Thema: Kate soll konkurrenzfähiger werden

14 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Josef Hahn am Di, 10. September 2019 um 11:59 #

> Besonderes Augenmerk soll auf die überlappenden Funktionen von Kate und KDevelop gelegt werden.

Das ist ja dann alles außer der Splashscreen und die About Dialoge?! :)

> Die Funktion »Projekte«

> das Language Server Protocol (LSP)

> eine bessere Git-Integration

> Viewer für Diffs und Patches

Nun, wenn man jetzt kate zur IDE macht, fehlt zwar ein gescheiter Texteditor, aber zumindest löst es dann KDevelop ab.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung