Login
Newsletter
Werbung

Thema: Kate soll konkurrenzfähiger werden

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Ghul am Mi, 11. September 2019 um 00:38 #

Die diff Funktion des Plugins kompare sollte als fester Bestandteil in den Editor integriert werden, weil das eine Funktion ist, die man häufiger benötigt.
Die sollte nicht als Plugin, das man als Anwender erst finden muss, gelöst sein.

Die Idee LSP zu integrieren gefällt mir, solange dabei Startzeiten,
das Reaktionsverhalten des Editors und Resourcenverbrauch annähernd gleich bleiben.

Ansonsten mag ich Kate sehr und nutze ihn neben nano, je nach dem, ob ich gerade in einer Konsole bin, oder eine GUI für das Dokument mir geeigneter erscheint.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung