Login
Newsletter
Werbung

Thema: Kate soll konkurrenzfähiger werden

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von zettberlin am Mi, 11. September 2019 um 21:44 #

Nanana, nicht gleich so schimpfen ;-)

Ansonsten sehe ich das genauso: Kate ist viel schlanker/zuverlässiger und letztlich für 90% aller Funktionen einer IDE genauso gut wie KDevelop.
Ich muss auch nicht mehr Kernfunktionen haben, Plugins sind total OK.

Eine gute Funktion zum Finden von Referenzen auf Variablen und Funktionen wäre allerdings echt nötig.... Der Browser nur für Klassen ist zu wenig.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung