Login
Newsletter
Werbung

Thema: Google testet DNS over HTTPS in Chrome 78

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Anonymous am Mi, 11. September 2019 um 18:55 #

Ihr redet wohl aneinander vorbei; "schmidicom" sprach von DoT, nicht von DoH.

Zu "schmidicoms" Frage: Für Microsoft (und andere Betriebssystem-Anbieter) ist ein ganzheitlicher Blick auf security wohl nicht so wichtig, so lange keiner auf sie wegen Sicherheitslücken in MS-Software mit dem Finger zeigen kann.

Ausserdem muss DoT ja auch in Weltgegenden funktionieren, in denen viele Nutzer nur über Tröpfel-Verbindungen am Internet hängen, z.B. über Mobilfunknetze und/oder NAT im Provider-Subnetz. Da könnte es an so mancher Stelle krachen oder zu störenden Latenzen kommen.

Dass die damit keine Eile haben, kann man schon fast verstehen ;)

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung