Login
Newsletter
Werbung

Thema: Google testet DNS over HTTPS in Chrome 78

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von DotzlerMotzilla am Fr, 13. September 2019 um 13:34 #

[…] dürfte Firefox bei ca. 40 Prozent liegen […]
Die Zeiten sind schon lange vorbei.

Aus dem verlinkten Artikel:

So betrage der durchschnittliche Marktanteil von Firefox in Deutschland 26 Prozent

Dabei dürfte es sich nur um die Desktop-Zahlen handeln. PCs machen aber bei den Browser-Installationen mittlerweile knapp weniger als die Hälfte aus. Die meisten Zugriffe erfolgen über Mobilgeräte. Und da rangiert Firefox unter "ferner liefen". Nur auf dem Desktop können sich die Anwender noch einigermaßen gegen die Angriffe der Werbetreibenden wehren. Firefox spielt hier im einstelligen Bereich aber weltweit keine Rolle mehr. Neu… Deutschland hinkt hier wie üblich nur zurück. Jetzt trotzig "zum Glück" zu denken hilft nicht weiter. Es zeigt nur, dass die Mozilla-Fans sehenden Auges in den Untergang rennen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung