Login
Newsletter
Werbung

Thema: Digikam 6.3 mit neuem Bildeditor

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Josef Hahn am Mo, 16. September 2019 um 15:09 #

Dass Digikam explizit mit einem Plugin für Facebook kommt, muss man wohl heutzutage ertragen.

Aber: Warum erfinden sie dafür auch noch eine eigene Schreibweise?

0
Von Cantuccini am Mo, 16. September 2019 um 18:27 #

Oft kommt es vor, dass man zwischen Anwendungen wechselt (zum Beispiel vom Krusader oder Dolphn kommt) und dann mag ich nicht ewig lange durch Bäume klicken. Pfad rein und gut ist. Geht in Geeqie und Gwenview auch...
Das wäre leicht zu implementieren, da die Datenbank ja sich an den Pfaden orientiert.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung