Login
Newsletter
Werbung

Thema: Firefox erscheint bald alle vier Wochen

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Entgegner am Mi, 18. September 2019 um 12:10 #

Die Erfahrung aus meinem Umfeld ist eher, dass die Leute zunehmend genervt sind von den ständigen Updates und Änderungen. Das gilt auch für mich persönlich.

Man will oder muss mit einem Gerät arbeiten und nicht durch ständige Updates unterbrochen werden und auch nicht, dass die erlernten Arbeitsschritte ständig angepasst werden müssen.

Sicherheitsupdates bitte unauffällig im Hintergrund einspielen und nur eine Meldung anzeigen, wenn es ein Problem gibt. alles andere nervt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert. Zuletzt am 18. Sep 2019 um 12:11.
  • 1
    Von Josef Hahn am Mi, 18. September 2019 um 13:59 #

    > Sicherheitsupdates bitte unauffällig im Hintergrund einspielen

    Oh ja! Und die dieswöchigen neuen Fisher-Price Designstudien im UI bitte nur gegen ausdrückliche Zustimmung des Nutzers!

    Ich sehe schon, wir verstehen uns... :)

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung