Login
Newsletter
Werbung

Thema: Patentklage gegen Gnome Foundation

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
3
Von Josef Hahn am Do, 26. September 2019 um 12:15 #

https://heise.cloudimg.io/bound/640x640/q70.png-lossy-70.webp-lossy-70.foil1/ _www-heise-de_/imgs/71/1/1/9/7/8/0/8/06-goa-e171ee420f21dffa.png

https://heise.cloudimg.io/bound/640x640/q70.png-lossy-70.webp-lossy-70.foil1/ _www-heise-de_/imgs/71/1/1/9/7/8/0/8/05-videos1-28e6dd61ac8d9ef4.png

https://heise.cloudimg.io/bound/640x640/q70.png-lossy-70.webp-lossy-70.foil1/ _www-heise-de_/imgs/71/1/1/9/7/8/0/8/07-photos-2001028c6e811db1.png

https://4.bp.blogspot.com/-JxH1beXDBU4/ WzSvrJcGjGI/AAAAAAAAAw4/E8JPSAru07AjUjYBP1CebMEOuWwMvyjhQCLcBGAs/s1600/ google-play-music-desktop-player-youtube-music.png

(Leerzeichen eingefügt, um das Layout nicht zu zerstören :D)

Zumindest scheinen sie gewissen kommerziellen Mitspielern ohne mit der Wimper zu zucken überall im UI einen gewissen Vorsprung einzuräumen.

Da ist WhatsApp einfach deshalb noch nicht der default Chat Client, weil's halt nicht geht. :)

Das ist keine juristische Erörterung; aber mein Mitleid ist begrenzt...

Und jetzt ab unter den Threshold. ;)

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung