Login
Newsletter
Werbung

Thema: Patentklage gegen Gnome Foundation

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von throgh am Fr, 27. September 2019 um 07:35 #

Und schon geht es weiter: Du bildest dir also aufgrund von den Zeilen eine Meinung über meine politischen Ansichten und zwar komplett, reduzierst dabei auch reale Geschehnisse und stopfst mich in eine Schublade hinein. Ich beziehe mich dabei einzig auf das Geschriebene hier von dir und versuche dir zu vermitteln, wo ich einen Fehler sehe. Denn du verdammst hier einzig und allein "Links", nutzt dafür aber dann in Nebensätzen Geschehnisse aus menschenverachtender, widerlicher Politik aus rechten Kreisen. Eine weitergehende Reduktion: Die "bösen Linken". Sie wollen halt Alle "Kommunismus"!

Das dies nicht weiter entfernt von der Wahrheit sein könnte, hast du aber schon registriert, oder? Die stete Vereinfachung ist genau besagte Querfront. Schlag doch einfach einmal "linkspolitische" und "rechtspolitische" Grundhaltungen einfach einmal nach. So simpel ist es nämlich mitnichten und dann kannst du dir auch die steten "ad hominem"-Formulierungen zum Zweck deine schiefe Argumentation hier zu unterstreichen sparen. Ich bleibe dabei: Du verbreitest hier Querfront-Simplifizierungen auf Kosten der Diskussionskultur. Diese ist schon längst entschwunden und es geht nur noch um diese verkürzte Argumentation. Oder meinst du, dass ich dem Anti-Amerikanismus zustimme? Mitnichten. Der geht aber wie immer hier im Pro-Linux-Kommentarbereich locker, flockig durch. Leider wie auch vieles Andere hier so gern unwidersprochen steht. Aber hey: Hauptsache "Links böse" schreiben. Und "Rechts"? Ach kann man ja halt vernachlässigen, was? Wohl kaum!

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung