Login
Newsletter
Werbung

Thema: Fortschrittsbericht der Android-Alternative /e/

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von qbert am Mo, 30. September 2019 um 11:24 #

"/e/ ist ein Open-Source-Mobilbetriebssystem, das auf Lineage OS basiert. Das Basissystem wird dahingehend modifiziert, dass Software und Dienste, die persönliche Daten an Google senden, deaktiviert oder entfernt werden."

Auf meinem Lineage OS Handy sind auch keine Google-Dienste installiert. Warum sollte das irgend welche Daten zu Google senden?

  • 0
    Von kamome umidori am Mo, 30. September 2019 um 17:01 #

    Dann ist das System vermutlich nicht für Dich ;)

    https://e.foundation/get-support/

    > Why should I use /e/? I can customize the ROM myself…

    Absolutely! /e/ was not made for geeks or power users, […]

    Siehe auch

    > Does /e/ = LineageOS + microG?

    und

    > I’m a geek and I love the default AOSP/LineageOS look

    0
    Von MancusNemo am Mo, 30. September 2019 um 18:22 #

    Weil auch z.B. der Standart DNS nicht mehr der von drecks Google ist. Sondern ein anderer. Auch wenn man keine google Dienste nutz so telefoniert das AOSP ganz schön wild nach Hause und angelbich soll das alles bei /e/ ausgebaut sein. Zusätzlich setzten die Jungs auf stabilität. Mein Note 3 läuft damit wie geschmiert.

    • 0
      Von Josef Hahn am Mo, 30. September 2019 um 22:03 #

      > Auch wenn man keine google Dienste nutz so telefoniert das AOSP ganz schön wild nach Hause

      Oh, ist das so? Weißt du, ob das auch Lineage betrifft, und in wiefern genau? Das fände ich - je nach Intensität - auf unerfreuliche Weise spannend. Hast du einen Link? Sonst muss ich die Tage mal recherchieren...

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung