Login
Newsletter
Werbung

Thema: Offener Brief der FSFE an EU-Abgeordnete

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von linuchs am Mo, 7. Oktober 2019 um 15:24 #

Also am besten gleich den Kopf in den Sand stecken?
Gute Einstellung!

  • 0
    Von Josef Hahn am Mo, 7. Oktober 2019 um 15:43 #

    > Also am besten gleich den Kopf in den Sand stecken?

    Das ist ehrlicher als symbolische Quatsch-Aktiönchen, die die Stimmungslage aufhübschen, ohne dass es wirklich einen Grund dazu gäbe.

    Dann erzählt mir so eine leere Nase auf der nächsten Cocktailparty, dass die Situation ja total toll ist, und die FSFE jetzt ja sogar für Open Source in Politik und Forschung kämpft...

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung