Login
Newsletter
Werbung

Thema: Richard Stallman soll den alleinigen Vorstand des GNU-Projekts aufgeben

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von msi am Mi, 9. Oktober 2019 um 13:48 #

Auf meine vermeintlich naiven Vorstellungen vom „Kapitalismus“ mit einem Klassiker von Brecht zu antworten, in dem das aktuelle gesellschaftliche Verhältnis darauf runtergebrochen wird (und zwar von dem, der diesen Klassiker zitiert), dass Einige reich sind, weil Andere arm sind (was allerdings stimmt), ist leider ein schlechter Scherz.

Ich fass mich mal kurz mit einem abgewandelten Klassiker von Horkheimer: Wer von Warenform nicht reden will, der soll auch vom Kapitalismus schweigen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung