Login
Newsletter
Werbung

Thema: Petition: »FUSS an Südtirols Schulen soll weiterleben«

17 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
3
Von rgsidler am Di, 15. Oktober 2019 um 10:28 #

Da hat wohl eine Entscheiderin eine Bekannte, die sie für irgendeinen Gefallen mit einem Gegengefallen entschädigen will...

Es grüsst


Roland

  • 1
    Von Alzheimer am Di, 15. Oktober 2019 um 11:09 #

    Ich glaube eher, dass den Rechten im Parlament (egal welcher Sprachgruppe) Linux nicht konservativ und bodenständig genug ist.

    • 1
      Von Hahahihi am Di, 15. Oktober 2019 um 11:50 #

      Deswegen haben auch die Freiburger Grünen von Linux zu MS-Windows migriert? :D

      1
      Von Ghul am Sa, 19. Oktober 2019 um 15:20 #

      Zum Thema Linux in der Stadtverwaltung in München:

      Im Februar 2014 wurde LiMux zu einem Thema bei der Münchener Kommunalwahl. Sabine Nallinger, die Kandidatin der Grünen zur Oberbürgermeisterwahl, sprach sich gegen den Einsatz von Linux in der Münchener Stadtverwaltung aus. Sie behauptete, die Migration zu Linux hätte zu vielen Problemen in der Stadtverwaltung geführt, weshalb sie nun „eine Lösung, die funktioniert, egal mit welcher Software“ wolle.
      Quelle: Wikipedia
      https://de.wikipedia.org/wiki/LiMux

2
Von Arran am Di, 15. Oktober 2019 um 11:33 #

Migrosaft hat bekanntlicherweise Milliarden im Koffer. Und da ist die Versuchung sehr gross, dass ein Händler mit Backschischen um sich schmeisst.

2
Von open micha am Di, 15. Oktober 2019 um 12:19 #

Dummheit die nur noch von Idiotie übertroffen wird.
Alle rennen dem Geld hinterher, belästigen dann andere mit ihren FFF, ja nötigen sie sogar. Es ist nur noch verrückt was da so abgeht. Keiner bis auf ganz wenige will wirklich noch was Grundlegendes lernen alle werden zu abhängigen selbst die das nicht wollen weil der Großteil der Herde jede Alternative im Wahn zertrampelt.
Schöner Artikel darüber war vor kurzem
"Ein zweites Leben für Medien - Medienkompetenz durch Upcycling"

1
Von Frosch am Do, 17. Oktober 2019 um 00:27 #

Südtirol ist doch nicht Italien, darum sollte es gar keine italienischen Schulen geben.

Und Windows ist genau das gleiche: Kolonialismus.

  • 0
    Von Chronarius am Di, 22. Oktober 2019 um 12:42 #

    Dann schaue doch nochmal etwas genauer hin, weil Südtirol, ist die nördlichste Provinz Italiens. Italienisch wird dort auch zu 23% gesprochen.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung