Login
Newsletter
Werbung

Di, 22. Oktober 2019, 08:23

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

GhostBSD bekräftigt Engagement für FreeBSD

Nachdem Project Trident einen Schwenk des Unterbaus weg von FreeBSD hin zu Linux verkündete, bekräftigt das demselben Bereich zugewendete GhostBSD sein Engagement zu einem BSD-basierten Mate-Desktop.

GhostBSD 19.09

ghostbsd.org

GhostBSD 19.09

GhostBSD ist ein ehemals auf FreeBSD aufsetzendes Unix-Derivat, das von Eric Turgeon und Nahuel Sanchez 2010 gestartet wurde. Das System basiert jetzt auf TrueOS und richtet sich vor allem an Desktopnutzer. Laut eigener Aussage will GhostBSD allen interessierten Anwendern eine einfache Möglichkeit geben, ein BSD-System für die tägliche Arbeit einzusetzen. Ein weiteres Ziel ist es, Sicherheit, Privatsphäre, Stabilität, Benutzerfreundlichkeit, Offenheit und Freiheit zu kombinieren. Nachdem GhostBSD ursprünglich Gnome als Desktop auslieferte, ist mittlerweile Mate zum Standard auserkoren worden.

Mit dem nun angekündigten Schwenk von Project Trident auf Linux scheint sich auch GhostBSD in Erklärungsnot zu befinden. Vor allem die von Trident angesprochenen Limitierungen und die mit der Freigabe von GhostBSD 19.09 aufgeworfenen Fragen veranlassten das Projekt zu einer Erklärung. In dieser bekräftigen die Entwickler weiterhin ihr Engagement für BSD und TrueOS im Speziellen. »Seit der Freigabe vom 19.09 gab es viele Missverständnisse über GhostBSD und die Zukunft von GhostBSD«, schreiben die Entwickler GhostBSD wird allerdings weiter bestehen mit FreeBSD 12 STABLE als Unterbau und sich langsam Richtung FreeBSD 13 STABLE bewegen, sobald das System veröffentlicht wurde.

Hinsichtlich des genutzten Desktops planen die Entwickler weiterhin Mate zu nutzen. Xfce wird offiziell nicht unterstützt, kann aber im Zuge einer Gemeinschafts-Version veröffentlicht werden. »Wenn jemand einen bestimmten Desktop unterstützen möchte, ist dies eine Sache der Gemeinschafts«, schreibt das Projekt. GhostBSD wird dabei die Mitglieder der Gemeinschaft unterstützen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: So geht Community Arbeit (Verfluchtnochmal_5987108, Fr, 25. Oktober 2019)
Re: FreeBSD und Derivate als Desktop? (blablabla233, Mi, 23. Oktober 2019)
Re: FreeBSD und Derivate als Desktop? (blablabla233, Mi, 23. Oktober 2019)
Re: FreeBSD und Derivate als Desktop? (blablabla233, Mi, 23. Oktober 2019)
Re: gut so! (blablabla233, Mi, 23. Oktober 2019)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung