Login
Newsletter
Werbung

Thema: Faircomputer stellt nachhaltigen Laptop vor

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von joahlen am Fr, 1. November 2019 um 00:42 #

Tischrechner, also Desktop PC von Acer:
Boards, CDROMS, Lüfter, und Netzteile haben nach zwei bis drei Jahren nur noch Schrottwert.
So meine Erfahrung. RAMS und Prozessoren kann man evt. sinnvoll wieder verwenden.
Gleiches gilt für die zusammen geschusterten Reste Verwertungs Kisten von Medion.
Bei PC die besten Erfahrungen mit den (besseren) HP und den und eben (Büro) Lenevos.

Jo

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung