Login
Newsletter
Werbung

Thema: Debian entscheidet über alternative Init-Systeme

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von SecurityGuy am Fr, 8. November 2019 um 11:23 #

Klassisches Beispiel einer Strohmann-Argumentation. Mit keinem Wort wird zuvor erwähnt, dass sysvinit besonders sicher wäre. Erwähnt werden "minimale Inits" - namentlich OpenRC und das BSD-Init von OpenBSD.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung