Login
Newsletter
Werbung

Thema: Sailfish OS 3.2.0 »Torronsuo« verfügbar

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Unerkannt am Do, 7. November 2019 um 19:56 #

Den Punkten kann ich nur zustimmen. Ich habe Sailfish ebenfalls etwa 2 Monate auf einem XA2 (ohne Ultra). Als Browser verwende ich Firefox für Android, weil der eingebaute nicht brauchbar ist. Als Kalender benutze ich ebenfalls eine Android-App. Leider darf die Android-Emulation nicht auf den Kalender des Hosts zugreifen. Was ich schon mehrfach vermisst habe ist die Taschenlampe direkt über eine Taste an zuschalten.

Das einzige Plus ist das gute Bedienkonzept, aber das hilft halt nichts wenn man damit nur funktionsarme Software bedienen darf. Mal schauen was das Update bringt. Wenn es nicht wesentlich besser wird, dann ziehe ich mir vermutlich noch in diesem Jahr Lineageos auf das Gerät. Das ist das wesentlich bessere Gesamtpaket.

  • 0
    Von inta am Do, 7. November 2019 um 20:49 #

    Was ich schon mehrfach vermisst habe ist die Taschenlampe direkt über eine Taste an zuschalten.
    Meinst du eine Hardware-Taste? Ins obere Menü kannst du dir einen Schalter legen der das Kameralicht schaltet.

    • 0
      Von Unerkannt am Fr, 8. November 2019 um 07:01 #

      Genau eine Hardwaretaste. Bei meinem vorherigen Telefonen konnten man die Taschenlampe immer über den Einschalter aktivieren. Wenn ich im Dunklen stehe, dann möchte ich mich nicht erst zum Menü navigieren und dabei in ein helles Licht schauen. Da es hier im Bereich meines Hauseingangs doch recht dunkel ist, gerade jetzt wo die Tage kürzer werden, vermissen ich die Funktion doch mehrfach die Woche.

      • 0
        Von rgsidler am Fr, 8. November 2019 um 11:20 #

        ... ich hab 'ne Taschenlampe neben meinem Bett liegen ... nix fummeln, einfach einschalten und es leuchtet.

        Mit vernünftigen Akkus drin muss ich die zweimal jährlich aufladen.

        Aber wozu einfach, wenn es auch kompliziert geht ;-)

        es grüsst


        Roland

        0
        Von Stefan am Fr, 8. November 2019 um 14:11 #

        Vielleicht solltest du einfach mal die Beleuchtung des Hauseingangs fixen ....

        • 0
          Von Unerkannt am Sa, 9. November 2019 um 12:12 #

          Das ist ein Mietshaus. Ich fange bestimmt nicht an dort Schlitze in die Fassade zu klopfen und Stromleitungen für eine zusätzliche Lampe zu legen. Klar soll der Vermieter machen, aber bis die Eigentümer sich bei so etwas geeinigt haben bin ich auch schon wieder ausgezogen.

          Eine gut zu erreichende Taschenlampenfunktion ist ja auch anderweitig praktisch. Etwas das ich eigentlich seit etwa 10 Jahren als Funktion in einem Telefon mit Kamera erwarte und auch schon bei Nokia vorhanden war.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung