Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft bestätigt Edge für Linux

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von LinuxPinguin am Do, 7. November 2019 um 12:42 #

Das einzige von M$ was mir wirklich gefällt ist MS Visual Studio Code...aber das war es. Und nein, als Browser nutze ich nur den Fuchs !

  • 0
    Von was ist das am Do, 7. November 2019 um 21:16 #

    Bei Code bin ich noch gemischter Meinung... ich habe zwar Atom durch Code ersetzt, aber es gab Sachen die unter Atom einfach besser waren. Zum Beispiel die Ordner-Struktur links... unter Code ist es mir unübersichtlich.

    Visual Studio, der große Bruder... sowas würde ich mir ehrlich gesagt auch unter Linux wünschen. Die IDEs unter Linux sind ... nun ja... muss man lieben.

    • 0
      Von LinuxPinguin am Di, 12. November 2019 um 08:54 #

      Keine Ahnung was für Erfahrungen du hast...die weltbesten IDE's sind die von JetBrains und die laufen alle nativ absolut perfekt unter Linux. Kennen ernsthaften Coder
      der freiwillig etwas anderes nutzt als Jetbrains...

      Ansonsten läuft nativ:
      Eclipse sowie alle anderen auch.

      M$ Visual Studio halt nicht...macht auch nichts, da man sich sowas nicht ernthaft antut.

      0
      Von Badaboom am Di, 12. November 2019 um 09:33 #

      Die IDEs unter Linux sind ... nun ja... muss man lieben.

      So schlecht können die garnicht sein, wenn immer mehr Entwickler sie lieben, um damit für andere Plattformen (Windows, etc.) zu entwickeln :P

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung