Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft bestätigt Edge für Linux

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Cecil Rhodes am Fr, 8. November 2019 um 11:13 #

Zudem plant das Unternehmen einen plattformübergreifenden Store zu etablieren

Ich rate jetzt mal das dies der Grund für Microsofts plötzliche Linux-Freundlichkeit ist. Es geht eigentlich nicht um den Browser, sondern darum Kunden an Microsofts "Store" zu binden. Während ich Googles "G Suite" in Deutschland noch nie im Einsatz gesehen habe, kenne ich anderswo einige große Unternehmen die das benutzen. Möglicherweise will MS nachziehen und es kommt bald ein MS-Office, welches im Browser läuft?

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung