Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft bestätigt Edge für Linux

11 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von klopskind am Fr, 8. November 2019 um 13:50 #

Na, das liegt doch wohl auf der Hand: Sie/er kontrolliert sie.

  • 0
    Von blablabla233 am Sa, 9. November 2019 um 11:31 #

    Dann ist kein Coputer wie Nordkorea...volle kontrolle aber leider offline ;-)

    0
    Von blablabla233 am Sa, 9. November 2019 um 11:31 #

    Dann ist dein Coputer wie Nordkorea...volle kontrolle aber leider offline ;-)

    • 0
      Von klopskind am Sa, 9. November 2019 um 13:45 #

      Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich.

      Und mit wem reden Sie eigentlich? Meinten Sie in diesem Kontext vielleicht "sein/ihr" (MancusNemo) satt "dein" (mich)? Um Sie besser verstehen zu können, wäre es eventuell hilfreich, wenn Sie übliche Regeln der Grammatik und Orthographie einhalten würden. Wilde Doppelkommentare helfen da leider auch nicht weiter.

      • 0
        Von Frikadelle am Sa, 9. November 2019 um 14:31 #

        Meinten Sie in diesem Kontext vielleicht "sein/ihr" (MancusNemo) satt "dein" (mich)?

        Das würde mich auch interessieren.

        • 0
          Von blablabla233 am So, 10. November 2019 um 11:19 #

          Da ich dein kommentar, kommentiere, sollte dies kein zu grosses raetsel sein.
          Waere schoen wenn sie sich mit der technischen seite mal auseinander setzen wuerden :P

          • 0
            Von Frikadelle am So, 10. November 2019 um 18:32 #

            mein?

            0
            Von klopskind (nicht Frikadelle) am Mo, 11. November 2019 um 09:06 #

            Da ich dein kommentar, kommentiere, sollte dies kein zu grosses raetsel sein.
            Was Sie als Rätsel bezeichnen oder nicht, würde mich mich an dieser Stelle nicht interessieren. Wenn Sie nebenbei noch persönlich werden, hört der Spaß auf. *Zwinker-Smiley*

            Ich würde vorschlagen, dass diejenigen, die offensichtlich wiederholt Schwierigkeiten mit dem korrekten Gebrauch von Possessivpronomen haben oder vortäuschen, also z.B. Sie, nicht am Diskurs teilnehmen dürfen sollten, da jene ja ohnehin keine korrekt verständlichen und somit auch keine inhaltlichen Beiträge beisteuern könnten.
            Im Sinne der Verständlichkeit und des Gehalts Ihrer Kommentare wäre wenigstens der Anschein der Bemühung für eine korrekte Orthographie und Interpunktion angemessen und willkommen.

            Waere schoen wenn sie sich mit der technischen seite mal auseinander setzen wuerden :P
            Dito! Mit der "technischen"(?) Seite befassen Sie sich spätestens seit diesem Kommentar nicht mehr. Also fassen Sie sich gefälligst zuerst an die eigenen Nase! *Zwinker-Smiley*

            Wäre schön, wenn Sie meine obigen Ratschläge beherzigen würden - jetzt und für die Zukunft. Man kann ja noch hoffen...

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung