Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft bestätigt Edge für Linux

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von tuxtöter am Di, 12. November 2019 um 17:21 #

Welche "gescheiten Browser" meinst du? Firefox ja wohl nicht, da stecken unfreies DRM und proprietäre Codecs drin. Ich erwähne das nur, weil viele diese Dinge als selbstverständlich erachten und glauben, alles wäre frei.
Firefox ist als Software schon frei, aber es nutzt halt kaum einer mehr. Auch Drittanbieter setzen eher selten auf Quantum.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung