Login
Newsletter
Werbung

Fr, 15. November 2019, 08:47

Software::Business

Mirantis kauft Docker Enterprise Technology Platform

Der Cloud-Dienstleister Mirantis übernimmt mit Docker Enterprise das Herzstück der Docker-Plattform. Docker, einst Vorreiter der Container-Technik, möchte sich künftig wieder mehr auf Werkzeuge für Entwickler und den Docker Hub konzentrieren.

Docker

Dass es Docker Inc. finanziell nicht gut ging, war bereits seit Längerem nicht mehr zu übersehen. Erst kürzlich suchte das Unternehmen Investoren, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Jetzt wurde die Unternehmenssparte an Mirantis verkauft, einen Cloud-Anbieter, der sich auf die Entwicklung und Unterstützung von Kubernetes und OpenStack verlegt hat. Das erklärte Mirantis am gestrigen Tag, ohne dabei auf die Kaufsumme einzugehen.

Zu der Übernahme gehören Docker Enterprise Engine, Docker Trusted Registry, Docker Unified Control Plane and Docker CLI. Mirantis übernimmt zudem rund 300 der insgesamt 520 Mitarbeiter sowie etwa 750 Kunden samt ihren Verträgen. Mirantis erklärt, Dockers Orchestrierungssoftware Docker Swarm werde noch für rund zwei Jahre weiter unterstützt, Ziel sei es jedoch, die übernommenen Kunden auf die hauseigene Kubernetes-as-a-Service-Technologie umzustellen.

Die verbleibende Docker Inc. erhält mit Scott Johnston einen neuen CEO, der hoffentlich länger am Ruder bleiben wird wie seine vielen Vorgänger der letzten Jahre. Johnston skizzierte die derzeitige Planung für Docker in einer Pressemitteilung mit den Worten »In Zukunft werden wir in Zusammenarbeit mit der Community und dem Ökosystem die Rollen von Docker Desktop und Docker Hub im Entwickler-Workflow für moderne Apps ausbauen.«

In der Industrie scheint es noch Vertrauen in die Rumpf-Version von Docker zu geben, immerhin erhielt das Unternehmen gerade Fördergelder in Höhe von 35 Millionen US-Dollar von Kapitalgebern wie Benchmark Capital und Insight Partners, die bereits früher in Docker investiert hatten. Damit haben die Open-Source-Produkte von Docker vielleicht eine neue Überlebenschance erhalten. Jedenfalls verbreitet der neue CEO im Docker-Blog Aufbruchstimmung, wenn er schreibt: »Das Beste kommt noch«.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Freitag ist Fischtag (kamome umidori, Fr, 15. November 2019)
Re[2]: Freitag ist Fischtag (Josef Hahn, Fr, 15. November 2019)
Re: Freitag ist Fischtag (devil, Fr, 15. November 2019)
Freitag ist Fischtag (Josef Hahn, Fr, 15. November 2019)
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung