Login
Newsletter
Werbung

Thema: Kali Linux 2019.4 mit Xfce als Standard

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Lufthans am Mi, 27. November 2019 um 19:27 #

Dass GNOME für viele Anwendungsfälle zu schwergewichtig für den dadurch erworbenen Nutzen ist, ist kaum abzustreiten.
Aber bei Kali finde ich, ist besonders zu beachten, dass sehr viele Anwender das in einer VM ausführen. Gerade z.B. auch in Unternehmen, wo man vielleicht zu Windows gezwungen wird, aber irgendwo doch sein Kali braucht, um seinen Job machen zu können. Und in einer VM ist Xfce vs. GNOME schon nochmal ein deutlich spürbarer Unterschied.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung