Login
Newsletter
Werbung

Thema: Schulamt Bern rudert bei Open Source zurück

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Josef Hahn am Fr, 29. November 2019 um 16:42 #

Meine Kritik bezog sich garnicht mal auf Entwickler. Da gehe ich sogar von einem gewissen Maß an Kritikfähigkeit aus. Aber dieses Trüppchen, was da Collabora Office auf iPad für Bern umgesetzt hat, waren ja nicht die Entwickler. Das sind (ich mutmaße jetzt wieder etwas über den Daumen) ungefähr die Leute, die dir auch in den Webforen (dumm) antworten, wenn du Fragen hast, weil irgendwas einfach partout nicht robust das tut, was es verspricht.

Btw: Ich habe schon eine Stammdistribution, und Skript-Helferchen, die ausgedruckt auf eine locker zweistellige Anzahl A4-Blätter kämen. Ich bin da also vergleichsweise unbeweglich. Ansonsten würde ich es mir ja glatt mal ansehen... ;) Ich mache aber garnicht sooo viel Multimedia. Gescheite Entwicklertools haben für mich einen höheren praktischen Wert.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung