Login
Newsletter
Werbung

Thema: Schulamt Bern rudert bei Open Source zurück

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von Ghul am Sa, 30. November 2019 um 19:48 #

Außerdem müssten Lehrkräfte eigene Hardware von zuhause mitbringe, um den Unterricht zu gewährleisten.

Lasst mich raten.
Die Lehrer nutzen Zuhause MS Office Produkte und erstellen damit ihre Dokumente für die Schule.


Mich erinnert das auch an die Grünenpolitikerin in München, die sich über Linux beschwert hatte, weil sie keine Adminrechte hatte.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung