Login
Newsletter
Werbung

Thema: Schulamt Bern rudert bei Open Source zurück

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von wenjuckts am Mo, 2. Dezember 2019 um 12:43 #

Wie ironisch, Apple nutzt recht viel FreeBSD und anderes Open Source (nicht Freie Software) Zeugs, noch dazu gehört ihnen CUPS, dass wohl fast alle unter GNU/Linux zum Drucken verwenden.

Und Geräte die mit Linux (dem Kernel laufen), also Android-Geräte sind noch weniger nachhaltig, da sie vom Hersteller praktisch sofort fallen gelassen werden. Das ist das wirklich schlimme. Das Leben ist eben voller Ironie. Haben früher mal alle geglaubt, mit "Linux" würde man etwas besser machen können, so ist heute klar, dass man es eigentlich noch schlimmer kann.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung